Werkschutz von VS Security – Sicher. Souverän. Stilvoll.

Werkschutz und Baustellenschutz liegen eng beieinander. Risiken, Probleme und zu sichernde Einrichtungen überschneiden oder decken sich. Der Unterschied ist jedoch schnell erklärt: industrielle Anlagen oder größere Werke sind oft unübersichtlicher als sich im Bau befindliche Objekte.

Daher ist es wichtig, dass die für Kriminelle „gut gelegenen“ Punkte gesichert werden, um Einbrüche, Diebstähle und Beschädigungen zu vermeiden und zu unterbinden.

Ein ganzheitliches Sicherheitskonzept ist im Werkschutz unerlässlich! Dafür müssen wir jedoch die Gegebenheiten kennen, um die möglichen Gefahrensituationen einschätzen zu können. Termine vereinbaren wir daher (im ersten Schritt) grundsätzlich bei Ihnen im Werk bzw. auf der Anlage. Gemeinsam erarbeiten wir – auf der Grundlage Ihrer Wünsche und auf der Basis unserer Erfahrungen und Vor-Ort-Einschätzung – einen Maßnahmenkatalog, der mit Ihrer Hilfe und unserem Personal umgesetzt werden sollte.

Unser Angebot reicht dabei von Streifenfahrten über Alarmaufschaltungen bis hin zur Ausweis- und Schlüsselausgabe. Unser Fachpersonal übernimmt bei Wunsch selbstverständlich auch Zutritts- und Gepäckkontrollen, Kontrollgänge und die Sicherheit Ihres Parkgeländes (sofern vorhanden). Eine professionelle Risikoanalyse gehört für uns selbstverständlich dazu.